Probleme mit zu großen Bildern

Zu große Bilder können das Zeitverhalten von Staff Expert negativ beeinflussen.

Sie können das kostenlose Programm IrfanView nutzen, um die Bilder entweder beim Übertragen nach Staff Expert, oder nachträglich zu komprimieren.

Einrichtung IrfanView

Dazu muss das Programm IrfanView an Ihrem Arbeitsplatz installiert sein.

Anschließend wählen Sie in Staff Expert Stammdaten >> lokale Systemoptionen >> Pfade.

Irfan1.gif

Tragen Sie hier den Pfad zur Exe-Datei von IrvanView ein.

Aktivieren Sie das Kontrollfeld Bilddateien in Jpg konvertieren.

Geben Sie eine Komprimierungsrate von 100 ein.

Speichern Sie mit OK.

Wählen Sie jetzt Stammdaten >> globale Systemoptionen >> Dateien >> Register Allgemein.

Irfan2.gif

Geben Sie hier ein, bei welcher Dateigröße eine Komprimierung vorgeschlagen werden soll.

Das Ergebnis im Staff Expert

Wenn Sie eine *.bmp-Datei nach Staff Expert übertragen, wird die Dateigröße überwacht und ggf. eine Meldung ausgegeben. Die Übertragung kann per Drag and Drop oder über "Datei öffnen" erfolgen.

Irfan3.gif

Klicken Sie hier Nein, wird die Dateiübertragung abgebrochen.

Bei Klick auf Ja erscheint der folgende Hinweis:

irfan4.gif

Mit Klick auf Ja wird die Datei mittels IrfanView komprimiert.

Nachträgliches Komprimieren

Sie können eine Bilddatei auch nachträglich komprimieren. Wählen Sie dazu über das Kontextmenü den Eintrag Grafik komprimieren.

Irfan5.gif